nach oben scrollen

EISTÖRTCHEN MIT KAFFEEKERN

Küchenchef: Davide Tasinato (Artigeniale)

ZUTATEN

  • Kaffee-Ganache
  • 25 g
  • Mürbeteigkeks
  • 10 g
  • Vanilleeis
  • 80 g
  • Kaffeebohnen
  • etw.


NÄHRWERTANGABEN*

  • Kilokalorien
  • 270 Kcal
  • Zucker
  • 31%
  • Eiweiß
  • 5.8%
  • Fett
  • 12.5%

(*) Durchschnittswerte pro Portion

Die halbkugeligen Formen mit der Kaffee-Ganache füllen und in den Schockfroster stellen.

Die Kaffee-Kerne aus den Formen nehmen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben.

Die zylindrischen Formen bis zur Hälfte mit Vanille-Expresseis füllen.

Die Kerne aus Kaffee-Ganache in die Formen einsetzen.

Auch den restlichen Teil der Formen mit Vanille-Expresseis auffüllen.

Mit der Spatel glätten und das Ganze in den Schockfroster stellen.

Die Mürbeteigkekse auf einem Blech anordnen und mit dem Spritzsack etwas Kaffee-Ganache auf jeden Keks geben.

Das Eis aus der Form nehmen.

Jeweils einen Eiszylinder auf einem Mürbeteigkeks platzieren.

Nochmals mit Kaffee-Ganache und einer Kaffeebohne garnieren.

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.